Abendbeschäftigung

Am späten Nachmittag sind wir von Sheila und Rasmussen Landhaus heimgekommen. Die Kinder sollen ja morgen wieder zu Odd, deshalb wollte ich den Samstabend zuhause verbringen. Nachdem die Kids im Bett waren, habe ich mich noch ein bisschen rausgesetzt und gearbeitet. Als es ein bisschen kalt draußen wurde, habe ich ein Bad genommen und jetzt habe ich den Arbeitsplatz stattdessen  ins Schlafzimmer verlegt. Gehälter müssen abgesegnet werden und dann gab es noch ein paar andre Admin-Sachen zu tun. Eigentlich könnte ich ja alles morgen machen, aber ich bin zum Abendessen verabredet und muss für Mexiko am Montag packen, da ist es besser alles gleich zu machen. Ich sehe im Blog, dass ihr über Mexiko fragt. Ich werde bei Fanny wohnen. Sie hat dort ein tolles Haus für einen ganzen Monat gebucht.

Ich freue mich wirklich darauf ein paar Tage für mich selbst zu haben. Die erste Juliwoche war ja Almedalenwoche, diese Woche hatte ich Sally und Gillis. Eine Woche alleine mit den Kids ist natürlich super (und nicht zu vergessen lustig!), aber auch anstrengend. Die Tage in Mexiko werden mein einziger Urlaub alleine sein. Da will ich nur schlafen, lesen, trainieren, gut essen und mit Freunden sein. Wunderbar.

Write a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *