Hemfrid

– In Kooperation mit Hemfrid –

Ich war schon immer gut drin, Sachen zu Hause an Fachkräfte abzugeben. Putzen, zum Beispiel. Ich habe regelmäßig Putzhilfe zu Hause und, wie ihr wisst, habe ich auch jemanden hier der für uns kocht. Es ist mir natürlich klar, dass nicht jeder die Möglichkeit dazu hat, aber die habe ich und deswegen habe ich mich dazu entschieden. Wenn man die Möglichkeit hat, lohnt es sich definitiv es auszuprobieren. Der Alltag gestaltet sich einfacher, wenn man nach Hause kommt und alles ist sauber. Man hat mehr Energie, um Sachen zu tun, die man gerne tut. Zum Beispiel mit den Kindern spielen oder ein gutes Buch lesen. Viele haben aber ein schlechtes Gewissen, weil man jemanden hat, der zu Hause das Putzen übernimmt. Darum ist Hemfrid eine sehr gute Alternative. Das Unternehmen gibt es schon lange und die Arbeitsbedingungen sind immer gut. Da braucht man sich keine Gedanken machen, weil man weiß, dass die Angestellten Festverträge haben und nach Tarif bezahlt werden. Man kann mit gutem Gewissen in ein sauberes Haus  kommen.

Jetzt hast du die Möglichkeit, auf Hemfrids Facebookseite drei Monate kostenlose Putzhilfe zu gewinnen. Schreibe dafür einfach 3 verschiedene Dienstleistungen, die Hemfrid anbieten im Kommentarfeld unter dem Beitrag auf Facebook und erzähle auch kurz, warum du oder jemanden, den du kennst,  Hilfe im Alltag braucht. Du kannst bis zum 15.09 mitmachen.

– In Kooperation mit Hemfrid –

Write a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *