Die Kinder sind daheim

Glückselig habe ich am Nachmittag die Kinder abgeholt. Wir sind erst ein bisschen in den Park gegangen und haben gespielt, bevor es Zeit fürs Abendbrot war. Wir haben 50 Minuten fürs Essen gebraucht, was eine Ewigkeit in Kinderaugen ist. Die Kinder und ich haben lange über verschiedenste Dinge geredet, viele neue Geschmäcker getestet wie zum Beispiel Tofusorten und Hartkäse und zum Dessert gab es Eis. Einer der besten Abende, den ich seit langem hatte.


Direkt nachdem wir heimkamen haben sich die Kids als Spiderman verkleidet. Gegen sieben haben wir noch eine Gute-Nacht-Geschichte gelesen und danach war Schlafenszeit. Jetzt wartet noch viel Arbeit auf mich von zuhause aus. Habe einen leckeren 85% Schokoladenkuchen, der auf mich wartet und dazu mache ich mir eine Matchalatte. Freue mich schon aufs Arbeiten.

Aber erst mal duschen und Gesichtsmaske!

Write a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *