Erste Folge

Heute ist ein aufregender Tag, denn wir zeichnen die erste Epsiode von “En fråga om Framgång” auf. Ich konnte nicht besonders gut schlafen heute Nacht, weil ich zu viele Gedanken im Kopf hatte. Nicht unbedingt weil ich nervös war, sondern eher zuviel Adrenalin im Körper und Erwartungen im Kopf – Und dann schläft man natürlich nicht so leicht ein. Meine eigenes Online-Programm: Das ist wirklich ein großer Schritt für mich. Das war schon lange ein Ziel für mich und jetzt passiert es endlich! Die Idee dahinter ist, Menschen zu treffen, die einen großen Eindruck bei mir hinterlassen haben. Wir sprechen über Erfolge und Rückschläge. Es soll gezeigt werden wie schwer es eigentlich ist für seine Träume zu kämpfen, aber auch zu bestätigen, dass es das wert ist. Hoffentlich werdet ihr davon inspiriert an euren Träumen, die euer Herz schneller schlagen lassen, festzuhalten!


Erkennt ihr wer mein erster Gast ist? Rachel Brathen!

Write a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *