#IsabellaLöwengrip
Follow
Business Food & travel
February 13, 2018 at 7:14 pm

BB + Löwengrip

Gestern haben Löwengrip und Brandbassador zu einem Influencer-Abendessen im Shoreditch House, einem Mitgliedsclub/Hotel in London eingeladen. Brandbassador ist ein Unternehmen, in das Pingis und ich investiert haben. Es handelt sich dabei um eine Plattform, die auf Einladungen basiert. Wenn du über 3000 Follower hast, kannst du dich einwählen lassen und dann gibt es eine Vielzahl an Kampagnen aus denen du auswählen kannst. Das Unternehmen sitzt in London und hat tausende von Influencer aus 80 verschiedenen Ländern in seiner Datenbank. Den einen Gründer Thomas Adams kenne ich seit sieben Jahren und ich bin sehr stolz darüber ein Teil seiner zweiten Reise sein zu dürfen. Früher hatten er und sein Kollege Ole Fjelberg bereits Onepiece gegründet, ein richtiger Erfolg.

Löwengrip ist eine von vielen Marken, mit denen Influencer auf Brandbassador arbeiten können. Deshalb veranstalteten wir zusammen mit ein paar Influencer ein Abendessen in London. Deren Follower-Anzahl lag zwischen 20 000 und bis zu  1,2 Millionen. Ich erzählte davon, wie man ein Unternehmen ausserhalb seiner Kanäle aufbauen kann. Ein fantastischer und lustiger Abend mit viel Pfiff. Es war cool den Schauspieler Thomas Hayes (William aus der norwegischen Serie “Skam”) zu treffen. Wir haben lange über ein Leben im Rampenlicht gesprochen, wie man damit zurechtkommt ständig beäugt und bewertet zu werden.. Thomas war ein bisschen schüchtern, aber ich fand ihn sehr klug und scheint ein großes Herz zu haben. Spannend seine weitere Reise zu verfolgen.

Wollt ihr auch Teil von Brandbassador werden? Dann könnt ihr euch hier bewerben! Im März werden wir das nächste große Event veranstalten. Jetzt hole ich die Kinder ab!

Write a comment
Your email address will not be published. Required fields are marked *